Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Der Weiße Ring

DieTrailchallenge!

21. August 2021, Lech, Österreich
Bereit für deinen Aufstieg ins Heldentum? Die legendäre Strecke "Der Weiße Ring" wartet und eines verraten wir dir: Dieser Tag ist ein MUSS für alle Helden und Heldinnen der Trailrunning-Szene und Wanderfans! 💪
Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Ein heldenhaftes Erlebnis!

Ein Tag voller Emotionen, unfassbare Bergpfade und eine Portion Herausforderung wartet auf dich. Drei verschiedene Wertungen stehen zur Auswahl und die Anmeldung zur legendärsten Herausforderung 2021 ist offen! 👏

Zwei Strecken, drei Wertungen!

28,9 km und 2.300 Höhenmeter warten auf alle großen Helden und Heldinnen. Für Wanderfans und kleine Helden/Heldinnen warten 11,1 km und 665 Höhenmeter. Die große Heldenwertung kann auch im 2-er oder 3-er Team absolviert werden! 🙌🏽

Programm

Freitag, 20. August 2021
 

16.00 – 18.00 Uhr

Startnummerausgabe und Nachmeldung

 

20.00 Uhr

Streckenbriefing und alle wichtigen Informationen 

Samstag, 21. August 2021
RÜFIPLATZ, Lech
07.00 – 08.00 Uhr
Startnummernausgabe
09.00 Uhr
Start der Heldenstaffel
09.05 Uhr
Start der großen Heldenwertung
09.10 Uhr
Start der kleinen Heldenwertung
13.00 Uhr
Siegerehrung der kleinen Heldenwertung
15.00 Uhr
Siegerehrung der Heldenstaffel
15.10 Uhr
Siegerehrung der großen Heldenwertung *etwaige Änderungen möglich.

Zwei Strecken, drei Wertungen!💪

Wie viel Heldenpower steckt in dir?
Du bist ambitionierter Bergläufer, ein wahrer Held und du liebst die persönliche Herausforderung? Dann ist die große Heldenwertung die perfekte Challenge für dein Trail-Jahr 2021!
Strecke: Lech (Start) - Kriegeralpe 5,9 km (VP) - Zug 9,4 km (VP) - Zürser See 14,6 km (VP) - Zürs 18,4 km (VP) - Rüfikopf Bergstation 24,2 km (VP) - Lech (Ziel) 28,9 km
Du möchtest gerne Trail-Running Luft schnuppern und den Einsteig ins Heldentum beginnen? Dann ist die kleine Heldenwertung perfekt für dich!
Strecke: Lech (Start) - Kriegeralpe 5,9 km (Verpflegung) - Zug 9,4 km (Verpflegung) - Lech (Ziel) 11,1 km

Deine heldenhafte Strecke!👏

Atemberaubend! Begib dich auf eine legendäre Reise und erobere deine Strecke schon heute aus der Vogel-Perspektive!

Heldenstaffel! 👏

Ihr seid ein heldenhaftes 2-er oder 3-er Team, begeisterte Trail RunnerInnen und auf der Suche nach der perfekten Herausforderung im Team? Dann ist die Heldenstaffel genau das Richtige für euch!

Alle Facts auf einen Blick!

Je nach Zeitpunkt der Anmeldung und Wertung zwischen 29€ und 109€ zzgl. Raceresult Gebühren. 

Öffentliche Verkehrsmittel: Mit der Bahn kannst du direkt zum Bahnhof Langen am Arlberg oder St. Anton am Arlberg fahren. Von dort fahren Busse (Nr. 91 + 92) in regelmäßigem Takt nach Lech Zürs am Arlberg. 

Aus Deutschland: Über die A 96 bis Bregenz. Von dort auf der A14 bis nach Bludenz, weiter auf der S16 bis zur Ausfahrt Lech Zürs am Arlberg. Der B197 bis zur Alpe Rauz folgen, hier links abbiegen auf die B198. Durch die Flexengalerie und über den Flexenpass gelangst du nach Lech Zürs am Arlberg.

Aus der Schweiz: Über die A13 und den Grenzübergang Feldkirch, Hohenems oder Lustenau auf die A14 nach Bludenz. Weiter auf der S16 bis zur Ausfahrt Lech Zürs am Arlberg. Der B197 bis zur Alpe Rauz folgen, hier links abbiegen auf die B198. Durch die Flexengalerie über den Flexenpass gelangst du nach Lech Zürs am Arlberg.  

Aus Österreich: Über die Inntalautobahn A12 und weiter über die S16 bis zur Ausfahrt St. Anton am Arlberg (Arlbergpass). Auf der B197 zunächst durch St. Anton, dann durch St. Christoph und über den Arlbergpass bis zur Alpe Rauz folgen. Hier rechts abbiegen auf die B198. Durch die Flexengalerie über den Flexenpass gelangst du nach Lech Zürs am Arlberg. 

Du kannst dein Auto direkt beim Gastgeber parken oder in der Tiefgarage Anger abstellen. Die Tiefgarage befindet sich direkt im Ortszentrum gegenüber der Raiffeisenbank Lech. 

Es steht eine Abgabe sowohl für Kleider als auch für Wertgegenstände zur Verfügung. Es werden Portemonnaies, Schlüssel und ausgeschaltene Mobiltelefone sowie alle Kleider, Taschen und Koffer, die du abgeben möchtest, angenommen. 

Wichtig:

Die Wertgegenstände-Abgabe ist von 08.00 – 18.00 Uhr offen. 

•    nur mit dem Vorzeigen der Startnummer möglich

Die Wertgegenstände-Abgabe befindet sich direkt bei der Schlegelkopf Talstation (1. Stock).

Mit einem Klick findest du tolle Hotelangebote und auch Lech/Zürs Tourismus berät dich gerne mit einer Hotelempfehlung. Du kannst dich gerne mit einer Email an reservation@lechzuers.com oder info@lechzuers.com wenden. 

Deine Hotelangebote!

Um bei der Trailchallenge dabei zu sein ist eine hohe Sportlichkeit gefordert. Eine sportmedizinische Untersuchung ist zu empfehlen. 

Ja, bitte unbedingt durchlesen. Bei Nichteinhaltung folgt die Disqualifikation. Die Pflichtausrüstung findest du hier!

Wir haben natürlich ein Fototeam im Einsatz und die Fotos werden nach der Veranstaltung auf unseren Sociel Media Kanälen und hier auf der Homepage zur Verfügung gestellt. Bei so vielen TeilnehmerInnen kann es jedoch sein, dass nicht von allen ein Foto hochgeladen wird. Daher empfehlen wir, auch selbst ein Erinnerungsfoto mit den Freundinnen zu machen und gleich mit dem #derweißeringtrailchallenge zu posten 🙂

Ja klar, im Sportpark Lech gibt es Duschmöglichkeiten.

Die Wertungen haben wir hier für dich zusammengefasst!

Was kostet "Der Weiße Ring - Die Trailchallenge"?

Die Anmeldung ist offen!
  • bis 31.12.2020 Ticket 29€
  • 01.01. – 28.02.2021 Ticket 34€
  • 01.03. – 31.05.2021 Ticket 39€
  • 01.06. – 31.07.2021 Ticket 44€
  • 01.08. – 14.08.2021Ticket 49€
  • bis 31.12.2020 Ticket 49€
  • 01.01. – 28.02.2021 Ticket 59€
  • 01.03. – 31.05.2021 Ticket 69€
  • 01.06. – 31.07.2020 Ticket 79€
  • 01.08. – 14.08.2020 Ticket 89€
  • bis 31.12.2020 Ticket 49€
  • 01.01. – 28.02.2021 Ticket 59€
  • 01.03. – 31.05.2021 Ticket 69€
  • 01.06. – 31.07.2021 Ticket 79€
  • 01.08. – 14.08.2021 Ticket 89€

Für dich - dein limitiertes Helden-Package! 🎁

Dieses Package erwartet dich!

Was sagen unsere Helden und Heldinnen?

Sei Teil dieses einzigartigen Events!

Die Anmeldung ist offen und schnell sein lohnt sich, denn es gibt nur 500 limitierte Startplätze❗️